Fette Compacting geht den nächsten Schritt der Digitalisierung

Anschluss ans Maschinenraum-Ökosystem

press release | 09.02.2021

Schwarzenbek / Berlin

Fette Compacting, der weltweit führende Anbieter von integrierten Lösungen für die industrielle Tablettenherstellung, schließt sich dem geteilten Innovations-Ökosystem Maschinenraum an. Gemeinsam mit mehr als 20 weiteren Mittelständlern wird sich Fette Compacting zu Best Practices in der digitalen Transformation austauschen und weiter an der Skalierung digitaler Services arbeiten.

Die Tablettenpressen und Kapselfüllmaschinen von Fette Compacting sorgen weltweit dafür, dass Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel sicher und effizient in Form gebracht werden. Damit Kunden aus ihren Maschinen immer die bestmögliche Leistung generieren, wird Fette Compacting auch digitale Lösungen in drei Schwerpunktbereichen anbieten: Learn, Guide und Control. Der Einsatz von Lern-Modulen als App auf dem Smartphone sowie in Virtual Reality, digitale Trouble-Shooting Guides und Live Support durch Fette Compacting Experten unterstützen Bediener und Instandhalter on-demand – vom Beginner bis zum Expertenlevel. Im Bereich Control können Kunden sich jederzeit und ortsunabhängig einen Überblick über ihre Maschinen- und Live-Produktionsdaten verschaffen. Datenbasierte Lösungen für Performance Management und Predictive Maintenance werden aktuell weiter ausgebaut. Mit dem Maschinenraum und seinen Mitgliedsunternehmen hat Fette Compacting das ideale Umfeld gefunden, um die digitalen Aktivitäten zu bündeln sowie im Dialog mit weiteren Mittelständlern weiter zu entwickeln.

Digitale Lösungen sollen Menschen an den Maschinen unterstützen

„Qualität, Output, Yield sowie die Zeit für Reinigen und Rüsten sind die kritischen Größen in der Pharmaindustrie. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir genau identifiziert, wie Fette Compacting hier digital unterstützen kann. Entsprechende Services haben wir bereits entwickelt und das Testing läuft – nun geht es darum, sie auch erfolgreich zu skalieren. Im Maschinenraum treffen wir auf Gleichgesinnte mit ähnlichen wie komplementären Erfahrungen. Wir wollen dort lernen, wie wir das Thema Skalierung noch besser angehen können“, erklärt Britta von Selchow, Head of OSDi Digital Solutions by Fette Compacting. 

„Die Tablettenpressen und Kapselfüllmaschinen laufen bei unseren Kunden bis zu 24 Stunden am Tag. Die Unterstützung der Anwender spielt daher eine zentrale Rolle bei der Entwicklung unserer digitalen Lösungen wie beispielsweise dem LiveGuide. Als Maschinenbauer liefern wir bedarfsorientierte OEM-Expertise und helfen unseren Kunden weltweit dabei, die vielfältigen Produkte noch effizienter herzustellen“, ergänzt Joachim Dittrich, CEO von Fette Compacting.

„Dass gerade in Zeiten, in denen uns unsere Gesundheit wertvoller denn je erscheint, ein Unternehmen wie Fette Compacting Teil unseres Ökosystems wird, ist ein starkes Signal. Mit dem Maschinenraum bieten wir einen zentralen Hub für Mittelständler in der Hauptstadt, um im Verbund an neuen Ideen und Lösungen zu arbeiten. Ich bin mir sicher: Als hochspezialisierter Anbieter, der die Bedürfnisse seiner Kunden kennt und entsprechend digitale Services entwickelt, wird Fette Compacting den Vorsprung als Technologieführer weiter ausbauen“, sagt Tobias Rappers, Geschäftsführer vom Maschinenraum.

Über den Maschinenraum:

Der Maschinenraum, ein geteiltes Innovations-Ökosystem vom Mittelstand für den Mittelstand, vereint deutsche Mittelstands- und Familienunternehmen, um die Zukunft mutig zu gestalten. Bereits mehr als 20 Familienunternehmen – darunter Viessmann, Fiege Logistik, Dussmann Service und die Paracelsus Kliniken – haben sich dem Maschinenraum angeschlossen, um gemeinsam die digitale Transformation des Mittelstands voranzutreiben.

Über Fette Compacting:

Fette Compacting ist der weltweit führende Anbieter von integrierten Lösungen für den Prozess der industriellen Tablettenherstellung. Seit 2016 ergänzen hocheffiziente Kapselfüllmaschinen das Produktportfolio des Technologie- und Weltmarktführers. Das Unternehmen ist auf Hochleistungsmaschinen für die pharmazeutische Industrie spezialisiert. Stammsitz und globale Schaltzentrale des Unternehmens ist Schwarzenbek bei Hamburg. Weltweit ist Fette Compacting in mehr als 40 Ländern vertreten. Fette wurde 1908 gegründet und ist Teil der LMT Group, einer mittelständischen Unternehmensgruppe in Familienbesitz. Als einziger Hersteller von Tablettenpressen und Kapselfüllmaschinen betreibt Fette Compacting ein globales Netzwerk mit voll ausgerüsteten und digital vernetzten Competence Centern in Deutschland, den USA, Brasilien, Indien und China. Darüber hinaus betreuen Mitarbeiter in Tochtergesellschaften in Belgien (Mechelen), Brasilien (Campinas), China (Nanjing), England (Bordon, Hampshire), Frankreich (Noisy Le Grand), Indien (Goa), Mexiko (Mexico City), Spanien (Madrid), Südostasien (Singapur), USA (Rockaway, New Jersey) und VAE (Dubai) die Kunden des Unternehmens vor Ort.


Unsere News

Möchtest du Neuigkeiten zum Maschinenraum erhalten?