Podcast "Alles neu...? Aus dem Maschinenraum"

Folge #7: Werner Conrad

Podcast Folge #7

Werner Conrad, Conrad Electronic: „Multi-Channel hat mein Großvater schon gemacht“

Werner Conrad: Vorsitzender des Verwaltungsrats

Jetzt hören auf Spotify und Apple Podcasts.

Folgenbeschreibung

Er ist der Versandkönig unter den deutschen Elektronikhändlern: Conrad Electronic setzte schon früh auf einen Bestellkatalog und verschickte Zehntausende von Artikeln. Doch auch ein solches Unternehmen muss angesichts der Konkurrenz von Amazon und anderen umdenken, wie der heutige Firmenchef Werner Conrad im Podcast „Alles Neu…? Aus dem Maschinenraum“ erzählt. Ein großes Thema: „Die letzten 15 Jahre waren davon geprägt, dem Kunden alles zu zeigen, was es gibt. Wir stellen aber fest, dass die Leute von dem überbordenden Angebot überfordert sind“, sagt Conrad. Der Unternehmer setzt deshalb jetzt auf kuratierte Angebote für die einen und ein breites Sortiment für die anderen. „Multi-Channel hat mein Großvater schon gemacht“, sagt Conrad. Jetzt aber gehe es darum, die eigenen Stärken gegenüber den großen Plattformen auszuspielen – den Kontakt zum Kunden, Vorteile im Beschaffungsprozess für die Geschäftskunden. Conrad erklärt, was er an Amazon-Gründer Jeff Bezos genial findet, von welchen Mitarbeitern man sich trennen muss und warum er eine 26-jährige Unternehmerin in den Verwaltungsrat des Unternehmens holte. Im Podcast - mit Tobias Rappers, Geschäftsführer des Maschinenraums und Capital-Redakteur Nils Kreimeier.

Werner Conrad

Werner Conrad begann 1993 als geschäftsführender Gesellschafter in der Conrad-Gruppe und leitete über 20 Jahre die Geschicke der Firmengruppe und trieb vor allem den Umbau zu einem der führenden Onlineunternehmen für Technik und Elektronik und den Ausbau des internationalen Geschäftes voran. Vorher war er in der Geschäftsführung des heutigen Online-Technikhändles Völkner Electronic tätig und absolvierte diverse weitere berufliche Stationen im Ausland, überwiegend in Asien. Während und nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre sammelte er Erfahrungen im Bereich Medien, insbesondere beim Rundfunk. Von 2018 bis 2020 leitete er erneut als CEO das Unternehmen Conrad Electronic und forcierte die intensive Digitalisierung. Eng begleitete er die weitere Fokussierung auf den Geschäftskundenbereich und den damit verbundenen Auf- und Ausbau der Conrad Sourcing Platform zur führenden europäischen B2B-Beschaffungsplattform für technischen Betriebsbedarf. Im Januar 2021 hat er wieder den Vorsitz des Verwaltungsrats übernommen.

Über den Podcast

Wie lassen sich Herkunft und Zukunft mutig vereinen? Vor welchen Herausforderungen stehen Familienunternehmen und welche Erfahrungen sammeln sie bei der digitalen Transformation? Diese Fragen klärt „Alles neu…? Aus dem Maschinenraum“, der Interview-Podcast für den deutschen Mittelstand. Einmal im Monat sprechen Tobias Rappers, Managing Director des Maschinenraum, und Nils Kreimeier, leitender Redakteur beim Wirtschaftsmagazin Capital, mit Vordenker:innen und Macher:innen aus dem Herzen der deutschen Wirtschaft und richten den Blick auf die Persönlichkeiten und ihre Motivation.

Für weitere Folgen von "Alles neu...? Aus dem Maschinenraum" bitte hier klicken!

Unsere News

Möchtest du Neuigkeiten zum Maschinenraum erhalten?