MANN+HUMMEL schließt sich dem Innovations-Ökosystem Maschinenraum an

Pressemitteilung I 22.02.2022

Ludwigsburg / Berlin

MANN+HUMMEL, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Filtration, wird Teil des Maschinenraums. Die Allianz aus über 40 Mittelständlern sowie Hochschulpartnern und anderen Innovatoren arbeitet gemeinsam an der digitalen Transformation des deutschen Mittelstands. MANN+HUMMEL will den Dialog mit anderen Mitgliedern des Maschinenraums nutzen, um sich über den Umgang mit aktuellen und künftigen Herausforderungen auszutauschen, unter anderem zu den Themen Leadership and Culture, Markenbildung und -führung, Digitalisierung, Strategie und Innovation.

MANN+HUMMEL ist ein Familienunternehmen mit über acht Jahrzehnten Erfahrung in der Filtration – vom Öl-, Kraftstoff- und Feinstaubfilter für Fahrzeuge, über Luftfilter in Innenräumen und stark belasteten Außenbereichen, bis zur Membrantechnik für die Reinigung von industriellem und kommunalem Abwasser. Heute sind mehr als 21.000 Mitarbeitende an über 80 Standorten weltweit beschäftigt.

Schlüsseltechnologien für eine bessere, saubere Welt

„Wir befinden uns mitten in einer dualen Transformation: Ein verändertes Umwelt- und Mobilitätsbewusstsein erfordern eine Veränderung und die Digitalisierung unseres Unternehmens und unserer Produkte. Gleichzeitig sind wir dabei, uns neue Geschäftsfelder zu erschließen. Niemand schafft das alles ganz alleine. Nachhaltiger Erfolg braucht den Austausch unter gleichgesinnten Familienunternehmen. Unser Beitritt zum Maschinenraum wird uns sicher viele neue Impulse bringen“, so Thomas Fischer, Vorsitzender des Aufsichtsrats bei MANN+HUMMEL. 

„MANN+HUMMEL steckt inmitten eines umfangreichen Transformationsprozesses und damit einhergehenden Kulturwandels – hier hat das Unternehmen schon unglaublich viel bewegt. Die Maschinenraum-Mitglieder werden in der weiteren Entwicklung sicher genau die richtigen Sparrings- und Kooperationspartner sein“, sagt Tobias Rappers, Geschäftsführer des Maschinenraums.

Über den Maschinenraum:

Der Maschinenraum, ein geteiltes Innovations-Ökosystem vom Mittelstand für den Mittelstand, vereint deutsche Mittelstands- und Familienunternehmen, um die Zukunft mutig zu gestalten. Bereits über 40 Familienunternehmen – darunter Viessmann, Fiege Logistik, Dussmann Service und die Paracelsus Kliniken – haben sich dem Maschinenraum angeschlossen, um gemeinsam die digitale und nachhaltige Transformation des Mittelstands voranzutreiben.

Über MANN+HUMMEL:

MANN+HUMMEL ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Filtrationstechnologie. Die Gruppe mit Hauptsitz in Ludwigsburg entwickelt unter den beiden Geschäftsfeldern Transportation und Life Sciences & Environment intelligente Lösungen, die eine saubere Mobilität, saubere Luft und sauberes Wasser ermöglichen. Damit leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zu einer sauberen Erde und der nachhaltigen Nutzung begrenzter Ressourcen. Im Jahr 2020 erwirtschafteten über 21.000 Mitarbeiter an mehr als 80 Standorten einen Umsatz von 3,8 Mrd. EUR.

Unsere News

Wollen Sie Neuigkeiten zu Maschinenraum erhalten?