Wanzl wird Teil der Mittelstands-Allianz Maschinenraum

Wanzl, weltweit digitaler und technologischer Innovationsführer für Retail Solutions, wird Teil des Maschinenraums.

Pressemitteilung I 24.05.2022

Leipheim / Berlin

Wanzl, weltweit digitaler und technologischer Innovationsführer für Retail Solutions, wird Teil des Maschinenraums. Die Allianz aus über 50 Mittelständlern sowie Hochschulpartnern und anderen Innovatoren arbeitet gemeinsam an der digitalen Transformation des deutschen Mittelstands. Wanzl will den Austausch mit anderen Mitgliedern des Maschinenraums nutzen, um sich über den Umgang mit aktuellen und künftigen Herausforderungen auszutauschen – so unter anderem zu den Themen Innovation Management und Unternehmenskultur.

Im Jahr 1947 als Hersteller von Draht-Einkaufswagen gestartet, ist Wanzl heute weltweit digitaler und technologischer Innovationsführer für Retail Solutions – das Unternehmen zählt über 4.600 Mitarbeitende an 12 Standorten weltweit. Wanzl realisiert als Gesamtlösungsanbieter einzigartige Einkaufserlebnisse; zudem zählen Material Handling, Access Solutions, Airport und Hotel Services zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens. 

Shoppen der Zukunft – digital, nachhaltig und kundenfokussiert

„Digitalisierung ist für Wanzl einer der zentralen Faktoren der Entwicklungs-Roadmap. Für uns bedeutet das auch, neue Netzwerke zu schaffen und sich mit anderen Unternehmen intensiv über die Chancen sowie Herausforderungen der Digitalisierung auszutauschen. Der Maschinenraum bietet uns dafür die perfekte Plattform. Einerseits profitieren wir von den Learnings der Mitglieder und andererseits bringen wir unsere Erfahrungen ein. So können wir gemeinsam für den Standort Deutschland einen eigenen, digitalen Weg finden, ohne Silicon Valley zu kopieren“, erklärt Andreas Starzmann, Geschäftsführer Technology der Wanzl GmbH & Co. KGaA.

„Digitalisierung und Nachhaltigkeit haben bei Wanzl eine sehr hohe Priorität in der Unternehmensstrategie. Ich bin davon überzeugt, dass wir das Unternehmen mit unserem Innovations-Ökosystem aus erfolgreichen Mittelständlern und Familienunternehmen bei seinem Weiterentwicklungsprozess tatkräftig unterstützen können, um auch in Zukunft als innovativer Schrittmacher des Handels zu agieren. Zudem werden die Maschinenraum-Mitglieder vom Know-how und den bisherigen Erfahrungen von Wanzl profitieren“, so Tobias Rappers, Geschäftsführer des Maschinenraums.

Über den Maschinenraum:

Der Maschinenraum, ein geteiltes Innovations-Ökosystem vom Mittelstand für den Mittelstand, vereint deutsche Mittelstands- und Familienunternehmen, um die Zukunft mutig zu gestalten. Bereits über 50 Familienunternehmen – darunter Viessmann, Fiege Logistik, Dussmann Service und die Paracelsus Kliniken – haben sich dem Maschinenraum angeschlossen, um gemeinsam die digitale und nachhaltige Transformation des Mittelstands voranzutreiben.

Über WANZL:

Seit 1947 ist Wanzl der Motor des Handels. Als Hersteller von Draht-Einkaufswagen gestartet ist das Unternehmen heute weltweit digitaler und technologischer Innovationsführer für Retail Solutions. Wanzl realisiert als Gesamtlösungsanbieter einzigartige Einkaufserlebnisse. Das können innovative Produkte wie smarte Einkaufswagen und Warenpräsentationsysteme sein, digitale Lösungen, aber auch kreative Shop-Konzepte wie 24/7-Stores und Fulfillment-Formate. Zudem zählen individuelle Logistiklösungen aus dem Geschäftsfeld Material Handling, vollautomatisierte Zutritts- und Besuchermanagement-Systeme aus dem Geschäftsfeld Access Solutions sowie Premiumprodukte für Flughäfen und Hotels aus den Bereichen Airport und Hotel Services zu den Kernkompetenzen des Unternehmens. Mit über 4.600 Mitarbeitenden, 12 internationalen Produktionsstandorten, 27 Vertriebsniederlassungen und rund 50 Vertretungen steht Wanzl weltweit als leistungsstarkes und werteorientiertes Familienunternehmen an der Seite seiner Kunden. REALIZED BY WANZL.

Unsere News

Möchtest du Neuigkeiten zum Maschinenraum erhalten?